Fußball in Südamerika

Rückflug

Tja … heute ist es dann wohl so weit 🙁

7 wundervolle Wochen liegen hinter mir, wenn ich mich nicht verzählt habe, dann kehre ich mit meinem 83. Argentinienspiel heim, habe die 1. Liga komplettiert, den Länderpunkt Paraguay gemacht und das Wichtigste: Lust auf noch viel mehr bekommen. Mal schauen, wann es Zeit und vor allem Geld zulassen, aber ich komme wieder – so viel steht fest. Ab Donnerstag morgen habt ihr mich im kalten Deutschland wieder am Arsch, wenn ich nicht auf dem Weg von Frankfurt nach Münster erfrieren sollte.

Danke allen, die mir auf dieser Tour begegnet sind, mir geholfen haben und vor allem auch denen zu hause, die regelmäßig gefragt haben wie es mir geht und was ich so mache.

Ich komme mit einem riesen Haufen Erfahrungen, gigabyteweise Fotos und einem kleinen Sonnenbrand heim. Keine 4 Wochen vor Weihnachten … ist doch auch mal was feines. In den letzten 2 Monaten habe ich rein statistisch die Erde fast einmal umrundet (42.816 km laut wiki), denn in die 38.691 KM die unten angegeben sind, sind natürlich nur die Fahrten zwischen den Städten eingeflossen und nicht die hunderten KM die ich alleine in Buenos Aires zurück gelegt habe. Dabei habe ich 41 Spiele in 4 verschiedenen Ländern gesehen, in jedem dieser Länder den jeweiligen „Superclasico“, das größte Derby des Landes. Dazu diverse Clasicos wie Huracan-San Lorenzo, den ersten Clasico zwischen AAAJ-All Boys seit über 30 Jahren, Quilmes-Banfield und mehr. Ich habe 4 Spiele der Copa Sudamericana gesehen, darunter auch das Halbfinalrückspiel von Independiente, in dem man sich für das Finale qualifizieren konnte. Habe endlich mal Atlanta, Gimnasia und Nueva Chicago in ihren eigenen Canchas spielen sehen und war in Tucuman, wo ich schon lange hin wollte. Tolle Spiele und weniger tolle Spiele aber allesamt irgendwie einmalig. Ich freu mich aufs nächste Mal …

[mappress mapid=“3″]

zurückgelegte Kilometer: 11.804 km / insg.: 38.691 km

5 Kommentare

  1. TaliJan

    Guten Heimflug und freue dich jetzt schon auf -10° in Deutschland…!
    Hoffe du hast dein Zimmer ordentlich verlassen damit ich im Februar nicht erst sauber machen muss.

  2. almir

    Muchas gracias für den Blog und die aktuellen Bilder&Berichte!

  3. erknerultra

    Alle verfügbaren daumen nach oben!!!

  4. brb

    jipp. !Muchas Gracias!

  5. Jules

    merci beaucoup! der blog gehörte zum täglichen lesezirkel und ich trauere jetzt schon dem frischen input nach!

Schreibe einen Kommentar