Fußball in Südamerika

Puerto Nuevo – Argentino (Rosario)

Montag 15.10.2018 Primera D 0:1 Etwa 400 Zuschauer

Und noch etwas ganz seichtes zum Abschluss. Mit dem Bus ging es gute 1 1/2 Stunden raus gen Campana, wo ein weiterer 5. Ligist seine Spiele austrägt. Zugegeben: Muss man jetzt nicht gesehen haben, aber alles was sonst noch so lief an diesem Nachmittag hatte ich schon einmal gesehen und irgendwie reizt dann ja doch das Unbekannte. Dass nichts zu erwarten war, war mir eigentlich bereits vorher klar und zumindest gab es eine kleine Barra, welche jedenfalls die ersten Minuten etwas Stimmung erzeugte. Leider war das 21:35 Uhrspiel von Estudiantes de Caseros am Ende nicht mehr machbar, da der Bus auf dem Rückweg in einen zu großen Stau geriet. Aber auch nicht so schlimm, dort war ich bereits vor Jahren schon einmal. Ein unspektakuläres Ende der Tour, aber da für mich bereits feststeht, dass ich auch ein 7. Mal wiederkommen werde auch kein Beinbruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.