Fußball in Südamerika

Moron – Fenix

Sonntag 20.09.2015 11 Uhr Primera B 0:1

Jetzt mal ehrlich – wer denkt sich denn solche Anstosszeiten aus? 11 Uhr am Sonntagmorgen. Wer das Partyverhalten der Argentinier am Wochenende kennt weiss, das ist die Zeit, wo die letzten gerade heimwärts wanken. Wenn man seinen Amateurfußball kaputt machen will, dann genau so. Dennoch: Unfassbare 9.000 Zuschauer wohnen diesem Spiel bei. Ein weiterer Grund, wieso Moron so hoch in meiner Gunst steht. Ein weiterer: Sie haben zwar eine neues Stadion gebaut (und jeder, der mich kennt weiss: Ich hasse Stadionneubauten) – aber das hier ist echt gelungen.

Story am Rande: Ein Spieler von Fenix liegt 2x ohne offensichtliche Feindeinwirkung am Boden – Ganz klarer Fall von Zeitschinderei. Das ganze Stadion am Pöbeln und auch ich lasse mir das nicht nehmen. Beim 2. „Foul“ wird er dann nun ausgewechselt unter höhnischem Gelächter. 5 Minuten vor Spielende fährt dann ein Krankenwagen mit Sirene und Blaulicht an die Auswechselbank, der Spieler ist kollabiert und kommt ins Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar